PROFIL

   

Motivation

   
Seit mehr als 15 Jahren begleite ich Menschen und Teams in Wachstums- und Veränderungsprozessen. Ich begann meine Arbeit als Trainerin und Coach in mehreren großen Industrieunternehmen.
Motiviert von den Rückmeldungen meiner Kunden habe ich mich 2007 entschlossen mein eigenes Unternehmen zu gründen.

Meine Berufung ist es, Menschen und Teams im Umgang mit Herausforderungen zu stärken und Persönlichkeiten weiterzuentwickeln. Als Grundlage nutze ich vielfältige Aus- und Weiterbildungen. So kann ich mit einem Mix von Methoden an Fragestellungen arbeiten und die Dinge schnell und zielgerichtet auf den Punkt zu bringen.

Ich selbst lebe den Wandel, indem ich in meinen Aktiv-Trainings und Coachings Perspektivwechsel einbaue und sowohl im klassischen Seminar- oder Coachingraum als auch in der Natur arbeite. Meine besondere Vorliebe gilt der Arbeit auf der Freifläche des Team-Waldseilgarten Freiburgs,  da die große Fläche und die Natur den Kopf frei macht, erdet und eine große Klarheit entstehen lässt, die Entwicklung leicht macht.

 
   

Aus- und Weiterbildungen

    
Studiengänge

  • Diplom-Biologie
  • Diplom Personal Coach/Psychologische Beratung

Zertifizierte Ausbildungen

  • NLP Practitioner
  • Outdoor-Team-Trainerin
  • Entspannungstrainerin
  • Gesundheitstrainerin
  • LOC - Lösungsorientiertes Coaching
  • Kognition, Glaubenssätze, Life-Balance Coaching
  • Psychodrama System- und Team-Coach i.A.

Tätigkeiten

  • Inhaberin von Stefanie Groos Training Coaching
  • Geschäftsführender Vorstand und Verantwortliche für alle Firmenveranstaltungen im Team-Waldseilgarten Freiburg
  • Ausbilderin für Trainer/innen
  • Lehrbeauftragte der Universität Freiburg
 
   

Trainerprofil

 
   

Netzwerk

 

  • Freiburger Team-Waldseilgarten
    Der Freiburger Team-Waldseilgarten liegt im Rieselfelder Wald. Die großzügige Anlage verfügt durch die Integration in das Waldgebiet über ein außergewöhnliches Flair und bietet eine Kombination aus großem Tipi, Hochseilelementen und Bodenstationen verschiedenster Art mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad.

  • Alexandra Silvelli
    Als Spezialistin für therapeutisches Klettern und Projektklettern unterstützt Sie Menschen dabei über sich hinauszuwachsen.

  • Imageberatung für Gipfelstürmer
    Silvia Köhler berät Frauen und Männer mit repräsentativen Aufgaben, UnternehmerInnen und Führungskräfte sowie Menschen im persönlichen Wandel, die mehr aus sich machen möchten und offen sind für positive Veränderungen.
    "Wen das Auge nicht überzeugt, den überzeugt auch der Mund nicht." (F. Grillparzer)   

 

  • Praxis Kunstleben
    Claudia und Wanja Kunstleben unterstützen Sie in den Bereichen Beratung, Therapie, Paartherapie, Familentherapie und Supervision.

 

  • Dr. Migge-Seminare
    Dr. Migge Seminare bietet Coaching- Ausbildungen mit hoher Qualität in ganz Deutschland.

 

 
   
  
  • Mitgliedschaft im Deutschen Fachverband Coaching

    Der DFC vertritt die Interessen von über 500 Mitgliedern, die als Business- oder Life-Coaches tätig sind. Nach dem DFC findet Coaching in einem Rahmen statt, der unbedingt folgende Prinzipien verwirklicht.

    Coaching ist ....

    - herrschaftsfrei und freiwillig (Coaching ist keine Führung und findet außerhalb eines Rahmens von Abhängigkeit oder Führung statt.)

    - auf die Person bezogen (Coaching ist eine individuelle Beratung.)

    - prozesshaft (Coaching ist keine Fachberatung. Coaching befähigt Klienten dazu, selber zu entscheiden und zu handeln.)

    - vertrauensvoll und verschwiegen (Coaching bedarf eines vertrauensvollen freiwilligen Rahmens.)

    - unabhängig (Der Coach verfolgt lediglich das Ziel, den Klienten zur Verwirklichung seiner Ziele zu befähigen. Der Coach darf hierbei nicht abhängig, erpressbar sein oder durch Fremdinteressen oder wirtschaftliche oder andere Not gesteuert sein.)

    - dialogisch / interaktionell (Coaching entwickelt sich in einer authentischen Begegnung; nicht durch Vortrag oder Tools.) 
 
background